Safes

Metalkas Sp.z o.o. ist ein Spezialhersteller für Behälter, die zu der Gruppe passiver mechanischer Sicherheit gehören. Diese Behälter, auch Tresore genannt, dienen zum Schutz und Aufbewahrung von Geldwerten. Sie erfüllen die Norm gemäß PN-EN 1143-1. Diese Klassifizierung beinhaltet Devisen und ist gegliedert nach Widerstandsgrand gegen Einbruchdiebstahl und ist begrenzt auf den Wert, der auf Grundlage der ausgestellten Rechnungseinheiten festgelegt wurde. Die Einteilung umfasst insgesamt 13 Klassen. Metalkas Sp.z o.o bietet Wertschutzbehälter bis einschließlich Klasse IV an.

In Fragen der richtigen Tresorauswahl mit der geforderten Widerstandsklasse finden Sie Informationen und Antworten in der unten aufgeführten Tabelle.

Metalkas Sp.z o.o. hat ein breites Sortiment an Möbel- und Bürosafe ( Bodenbefestigung ) und Wandeinbausafe ( Mauer ). Unsere Bürosafes werden mit traditioneller Technik und Lasertechnik hergestellt sogar Holzverkleidung können wir anbieten. Diese Tresore bieten wir in drei Widerstandsgradklassen gegen Einbruchdiebstahl an: In S1, S2 und Kl. I. Je nach Kundenwunsch bieten wir verschiedene Schlösser an. Im Angebot haben wir Schlüsselschlösser und mechanische- oder elektronische Zahlenschlösser.

Wandtresore bieten wir in ähnlichen Klassen und Ausstattungen an.

Wir produzieren eine breite Palette von Deposit-, Kassensafe und Tresore, die als Wertbehältnisse mit Zertifikat KL. A klassifiziert sind. Diese sind somit für die Aufbewahrung von Dokumenten geeignet, die als „Vertraulich“ eingestuft sind.

Tresore, außer die , die zum Aufbewahren von Geldwerten nach besonderen Sicherheitsvorschriften deklariert werden, wurden ebenfalls gemäß der Vorschrift für die Aufbewahrung von Waffen hergestellt. Ob diese Möglichkeit für das einzelne Produkt besteht ist deutlich auf jedem Produkt gekennzeichnet und mit einem Zertifikat versehen.

 

Schnellkontakt

tel: +49 308 891 0970
fax: +49 308 891 0971

e-mail: info@metalkas.de

Wir kümmern uns um jedes Detail